Day Trading – Merkmale eines Day Trader – Teil 2

243 0

Es gibt bestimmte Eigenschaften in einer Person, die die Grenze zwischen erfolgreichen Day-Trader und einfach Verlierern trennen. Abgesehen davon, dass gute emotionale Kontrolle, überdurchschnittlichen IQ und eine gute Reserve von Risikokapital erfolgreiche Großhändler auch andere Eigenschaften, die ziemlich hart, für einige zu entwickeln sind, aber ohne weiteres für andere zur Verfügung. Hier sind einige dieser Merkmale:

Sie haben eine bestimmte Business-Plan

Alle Geschäfts Menschen, darunter Day-Trader, sollte einen Business-Plan. Dies hilft bei der Definition, welche Entscheidungen auf, wenn sie mit einer bestimmten Bedingung konfrontiert zu nehmen. Dieser Plan hilft ihnen, die richtigen Entscheidungen treffen, die ihre Chancen auf eine Insolvenz zu verringern wird, während die Erhöhung der Wahrscheinlichkeit der Ertrags zu machen. Ein Business-Plan ist ein Leitfaden, eher wie eine persönliche Hand, ermöglicht, dass eine Person zu sein Geschäft in seinem wichtigsten Aspekte zu suchen. Day-Trading ist ein Geschäft und sollten als solche behandelt werden. So viel wie Sie wird nicht jedes andere Unternehmen zu öffnen, ohne einen umfassenden Plan, sollten Sie nicht auch in diese Art von Handel, ohne eine Liste Ihrer Ziele oder realistische Erwartungen von einem Business-Plan gesichert

eingeben. Sie sind gute Krippen von ihrem Geld.

Dieser Handel ist alles über die Fähigkeit, gut mit Geld umzugehen, dem Risikomanagement und die Toleranzgrenze, um Risiken, die Ihre Aktien gefährden könnten. Die Hauptidee, ist natürlich, das Geld in die Hand zu multiplizieren. Zweitens ist es, Ihr Geld in der Tasche zu halten. Erfolgreiche Day-Trader sollten in der Lage, ihr eigenes Geld oder Konten zu schützen, behandeln sie, als ob sie die einzigen, wichtigste, was im Handels Welt zu sein. Als nächstes müssen sie das Geld, das sie haben, durch das Sammeln von im Handel zu erhöhen. Sie einfach nicht handeln können morgen, wenn sie nicht in der Lage, ihr Geld heute zu schützen. Ja, nehmen sie Risiken, aber die Risiken sollte klein genug sein, dass sie nicht durcheinander bringen ihre Konten.

Sie leben durch den Tag.

Viele Day-Trader zu betreten der Handel mit allen ihr Geld bei der Hand und verlassen, ohne eine anständige Rechnung, manchmal sogar mit einer Schuld. Dies ist ein typisches Szenario doch sollte dies nicht der Fall sein. Erfolgreiche Menschen in diesem Bereich zu wählen ihre Schlachten, sie nicht einfach nur auf die Charts schauen, auswählen, welche sie denken, ist die lukrativsten und legen ihr ganzes Geld an einem Ort. Sie sind sich bewusst, ihre Aktionen und sie denken, hart auf sie. Sie machen nicht nur einfach Entscheidungen, mit Daumen in der Hoffnung, dass der Trend wird ihren Weg zu gehen.

Total 0 Votes
0

Teilen sie uns ihre Meinung mit.

+ = Verify Human or Spambot ?

About The Author

Keine Kommentare on "Day Trading – Merkmale eines Day Trader – Teil 2"

Leave a Comment